145 013-9 in Altenhundem

zurück

zurück

Copyright © 2003 Ulrich Krämer

Am 04. Mai 2005 bestand für Eisenbahnfreunde die Möglichkeit auf Gleis 1 des Bahnhofs Altenhundem eine Lokomotive der Baureihe 145 zu besichtigen. Zeitgleich fand die feierliche Eröffnung des neu gestalteten Bahnhofsgebäudes statt.

Auch die Vertreter der Stadt Lennestadt schauten sich die moderne Lok ganz genau an.

Im Führerstand blieb keine Frage unbeantwortet.

Hier ein Blick auf Gleis 1 in Richtung Kirchhundem.

Der Buchfahrplan wird dem Lokführer auf einem Display dargestellt.

Der Maschinenraum der Baureihe 145, vollgestopft mit modernster Technik.

Wir haben den Führerstand gewechselt und sehen nun das andere Bahnhofsende.

Hier treffen sich zwei Generationen von Lokomotiven. Baureihe 140 hat schon einige Jahre auf dem Buckel und versieht immer noch zuverlässig ihren Dienst.

Einige ehemalige Lokomotivführer aus Altenhundem, die teilweise noch die Dampflokzeit als Aktive erlebten, tauschten sich über alte Zeiten aus und waren nätürlich an den technischen Neuerungen dieser modernen E-Lok sehr interessiert.

Wir verabschieden uns von 145 013-9 und  bedanken uns für den interessanten Einblick in den heutigen Eisenbahnalltag.